Aktuelles

Schlagersingen mit Robert & Roland

Die Theatergruppe Rohr präsentiert unter dem Motto „Wir lassen uns das singen nicht verbieten“ einen Schlagerabend mit dem Duo Robert & Roland. Diese Veranstaltung findet im Gemeindehaus in Rohr am Samstag, 25. März, um 19:30 Uhr statt.

Als das DUO ROBERT & ROLAND im Jahr 1994 sein Abschiedskonzert in Buttendorf gab, glaubte keiner mehr, dass es diese zwei noch einmal auf der Bühne geben würde. Im Jahr 2006 folgte dann aber ein Comeback mit der Idee, die Gäste aktiv ins Geschehen mit einzubinden.

Im Jahr 2005 kam Robert und Roland die Idee, ein Schlagersingen zu veranstalten nach der Methode wie es Robert schon einige Jahre mit dem „Wärtshaussinga“ praktiziert hatte (Singen mit Liederbuch volkstümlicher Lieder). Sie suchten "einige" Schlager zusammen und der Grundstock für die Liederauswahl und die Heftaufmachung wurden getroffen. Dieses Liederbuch besteht aus 232 deutschsprachigen Liedern. Mit dieser Auswahl an Melodien wollen wir mit Ihnen einen wunderschönen Abend verbringen. Die Wahl der Titel bei einem Auftritt bestimmen die Gäste und alle Singen mit! Wir hoffen, sie schauen bei uns in Rohr beim Schlagersingen vorbei und wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß!!!

Der Eintritt ist frei! Für verschiedene Getränke und einen kleinen Imbiss ist von der Theatergruppe bestens gesorgt. Gute Laune ist hier garantiert.

Unsere Stücke

Altweiberfrühling

Januar 2017

Eine Komödie von Stefan Vögel.

Weiterlesen …

Die Lügenglocke

Januar 2017

Ein Schwank von Fred Bosch.

Weiterlesen …