Die Theatergruppe Rohr stellt sich vor

Am 6. und 7. Oktober 1979 wurde das erste mal in Rohr im Saalbau Bierlein/Seiz Theater gespielt. “Der Zwitter” hieß das Stück. Eine Truppe junger Leute brachte es recht und schlecht, noch ohne irgendein neumodisches Zeug wie Theaterschminke oder Bühnenbeleuchtung, über die Bühne, die im übrigen auch nur geliehen war. Seitdem haben sich die Ausrüstung sowie die Anforderungen an Stücke deutlich verbessert. Doch die Begeisterung vor und hinter der Bühne ist die gleiche geblieben! Und so sind wir als „Rohrer Theatergruppe“ schon weit außerhalb von Rohr durch unsere Theaterabende, Gastauftritte oder Auftritte bei verschiedenen Theatertagen bekannt geworden.